14. November 2011

Die besten Fashion Apps für Fashionfreaks

Täglich werden wir von einer Vielzahl diverser Apps überflutet. Welche davon wirklich sinnvoll und hilfreich für Fashionistas wie uns sein kann? Hier erfahrt ihr mehr!



wynsh dir was: relativ neu auf dem Markt ist die App "wynsh". Hier können Rabatte ohne langes feilschen direkt übers Smartphone abgewickelt werden. Und so funktionierts: App laden,
Foto vom Wunschobjekt im Store schießen und via App abschicken. Nach einigen Minuten bekommt ihr eine Nachricht mit dem euch per Zufallsgenerator zugeteiltem Preisnachlass, der dann direkt an der Kasse abgezogen wird.
Fazit: Die Idee ist großartig! Besonders für Leute die eher gehemmt sind nach einem Rabatt zu fragen. Allerdings steckt die Entwicklung dieser App noch in den Kinderschuhen und ist bislang in nur wenigen Städten und Shops verfügbar. Teilnehmende Shops u.a. Grace, Puma, s.Oliver, Roland. Derzeit ist die App kostenlos- schauen wir mal ob sich die Idee durchsetzt. Mehr Infos erfahrt ihr unter www.wynsh.com/de

STYLISH GIRL! Was klingt wie eine Kampfansage, ist ein absolutes Highlight auf meinem Iphone. Die kostenlose App bietet alles um das private Kleidungschaos zu bewältigen. Mittels Kamera können bereits erstandene Kleidungsstücke abfotografiert und in Kategorien (Tops, Hosen, Herbstkollektion,  usw.) in einem virtuellen AppSchrank sortiert werden und der integrierte Outfithelfer erspart mit einfachem Fingerklick morgendliche Dramaszenen à la "was soll ich nur anziehen?!"  vorm Spiegel. Ein weiteres Highlight ist der integrierte Koffer: einmal gepackt braucht man sich beim nächsten Kurztrip nicht wieder fragen "habe ich wirklich an alles gedacht?". Und für alle die gezielt nach weiteren Accessoires & Co. suchen, eine integrierte Einkaufsfunktion ist ebenfalls vorhanden Was will Frau mehr? Fazit: diese tolle App wird euer Leben bereichern! 


TheLabelFinder- hier kommt zusammen was
zusammen gehört. Da war doch diese wunderschöne Birkin Bag in der neuen InTouch zu sehen und die neue Liebeskind Tasche in der Glamour... Wer schnell wissen will, wo SIE Ihre Traumteile herbekommt, kann mit TheLabelFinder den nächsten Shop der erwünschten Marke sofort am Handy angezeigt bekommen. Nicht nur in fremden Städten ein absoluter Hit!
Fazit: Tolle Idee, aber auch hier lässt der Informationsgrad der kostenlosen App etwas zu wünschen übrig. Schön wäre eine Art open source Funktion à la Wikipedia, so dass jeder seinen Lieblingsstore & Marken eintragen kann.



 GLAMOUR SHOPPING WEEK- 
Ja-ja-ja! Was bei einigen Frauen zu extatischen Ausrufen führt, darf natürlich auch auf meinem Iphone nicht fehlen. Die smarte App begeistert durch eine Übersicht aller teilnehmenden Shops der regelmäßig stattfindenden Glamour Shopping Week, bei der Rabatte bis zu 50% eingeheimst werden können. Bei der immer größer werdenden Vielzahl an Kooperationspartnern eine wahrlich hilfreiche App! Besonders Klasse: Frau kann sich eine individuelle Shoppingroute mit den Lieblingsstores erstellen- Shopping nach Plan sozusagen.
Fazit: Worauf warten?! Auf geht´s zum download der kostenlosen App. Übrigens...wer schon immer in den Genuss kommen wollte mit vollgepackten Tüten zum nächsten Laden chauffiert 
 
Neckties- zieh den Knoten Baby! Um dem Vorurteil entgegen zu kommen, STYLING Tipps seien nur etwas für Frauen- diese coole App verhilft MANN zum perfekten Knotenglück! Ob Four-in-hand, Double Windsor, Onassis oder St. Andrews Knot, hier bleibt kein Knoten trocken. Die kleinen animierten Videos verhelfen selbst dem größten Grobmotoriker in kürzester Zeit zum perfekten Krawattenbinder.
Fazit: Ob Mann ob Frau- diese App ist spätestens beim nächsten Suit up Day à la "How I met your mother" Pflichtprogramm!

Keine Kommentare: