25. März 2012

Test- Paddle Brush von ghd

Paddle Brush von ghd; Copyright: C. Marquis
Von einer befreundeten Hair- und Makeup Artistin, wurde mir diese Paddle Brush von der Marke ghd empfohlen. Bisher versagten alle Bürsten an meiner Fülle von Haaren: Knoten konnten nicht entwirrt werden, Haare wurden ausgerissen, elektrische Aufladung oder die Borsten verhakten sich in den einzelnen Strähnen.

Bereits bei der ersten Anwendung der Paddle Brush von ghd, konnte ich das erste Mal problemlos und vorallem ohne schmerzhaftes und für die Haare so schädliches "geziepe" durchbürsten. Dabei fühlen sich die kleinen Noppen an den Borstenenden wie eine angenehme Kopfmassage an. Besonders toll ist, dass ich nicht nur meine Haare entwirrt, sondern diese auch richtig toll und schnell gestylt bekomme! Wenn die Zeit für das Glätteeisen nicht ausreicht, Haare kurz anföhnen und anschließend die einzelnen Haarpartien mit der Paddelbürste glattziehen, trocken föhnen- fertig!

Die Bürste ist für ca. 30€ erhältlich im Onlineshop von ghd erhältlich.

In short words: I   l o v e   i t!  
As all the other hair brushes seemed to break down quickly because of my thick and long hair, this paddle brush from ghd manages to brushes my hair without hurting me or ripping it out. And as another plus: every time you brush, you feel like you would get a nice head massage. So go girls and get it- you wont regret it at all!

Keine Kommentare: